Wichtige Infos

Wichtige Informationen für Sie als Kunden

 

Bevor Sie eine Firma mit der Räumung des Objektes beauftragen wollen

  • überlegen Sie welche Artikel Sie behalten wollen – am besten kennzeichnen Sie die Artikel.
  • verschaffen Sie sich Zugang zu allen Räumen (Keller, Garage, Dachboden, Schuppen)
  • erkundigen Sie sich bei Mietobjekten bei dem Vermieter oder Hausverwalter welche Arbeiten durchgeführt werden müssen
  • geben oder schmeißen Sie zunächst keine Gegenstände weg – denn oft sind diese Gegenstände noch etwas wert und könnten die Kosten senken (siehe Wertanrechnung)

 

Wenn Sie sich für eine Firma entscheiden, achten Sie darauf, dass

  • die Firma eine Haftpflichtversicherung besitzt – seriöse Firmen geben Ihnen diese Zusage gerne schriftlich
  • lassen Sie sich die Angebote schriftlich geben – nur so können Sie vor bösen Überraschungen sicher sein
  • bestätigen Sie den Auftrag schriftlich
  • lassen Sie sich die ordnungsgemäße Entsorgung aller Materialien schriftlich versichern — denn im Falle einer unsachgemäßen Entsorgung (z.B. im Wald oder Feld) können Sie als Eigentümer sonst haftbar gemacht werden.

 

Warum diese Vorgehensweise wichtig ist?

In den letzten Jahren gibt es leider immer mehr „Firmen“ , die dem Kunden günstige und schnelle Auflösungen zusichern, aber die Zusagen nicht schriftlich fixieren.

In den Medien wurde schon oft genug über diese „Machenschaften“ berichtet. Denn oft ist aus einer vermeintlich günstigen Auflösung dann ein sehr teures Unternehmen geworden.
Bei Aussagen wie

  • das ist keine große Sache – damit sind wir „Ruck-Zuck“ fertig…
  • das dauert nicht lange – nur ein paar Stunden, dann sind wir damit durch…
  • die Sachen verschenken wir alle – die müssen nicht zur Deponie gebracht werden…
  • wir sind beim Raustragen vorsichtig, da passiert schon nichts … wir brauchen keine Versicherung, wenn wirklich mal etwas passieren sollte, regeln wir das schon…
  • einen Vertrag brauchen wir nicht

sollten Sie sehr vorsichtig sein!
Sie als Kunde sind nur „auf der sicheren Seite“, wenn Sie einen schriftlichen Vertrag von der ausführenden Firma bekommen!

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!